Garcinia Cambogia Erfahrungen – die tropische Frucht zum Abnehmen

garcinia cambogia erfahrungen

Garcinia Cambogia – was ist das denn bitte schon wieder? Manchmal hat man das Gefühl das die heilenden Früchte und Gewürze nur so aus dem Boden gestampft werden. Aber häufig haben diese auch wirklich ihre Daseinsberechtigung. Ob das bei der Garcinia Cambogia auch der Fall ist, erfährst du in diesem Beitrag. Wir möchten ein wenig auf die Hintergründe bzw. Wirkungsweisen eingehen und uns einige Garcinia Cambogia Erfahrungen anschauen!

Kunden berichten: Garcinia Cambogia Erfahrungen im Überblick

Das so ziemlich bekannteste Garcinia Cambogia Präparat ist das Produkt von dem Anbieter GC Ex. Der Bestseller auf Amazon kann sich mit über 2000 Erfahrungsberichten auszeichnen, welche größtenteils sehr positiv ausfallen. Zudem werden zu dem Produkt zahlreiche Fragen beantworten (94 beantwortete Fragen). Der Preis für 90 Kapseln liegt bei ca. 20€ (Stand: 28.09.16). Bei 3 Kapseln täglich würde man also ca. 1 Monat mit der Verpackung auskommen. Der Preis ist dafür also recht stolz aber noch in Ordnung. Man kann das Präparat sowieso besser kurenweise einnehmen. Doch dazu gleich mehr. Die Kapseln werden nach deutschen Qualitäts- und Sicherheitsstandards gefertigt. Was bei diesem Produkt zusätzlich vorteilhaft ist: das Nahrungsergänzungsmittel wird zusätzlich mit Vitamin B2, Vitamin B6, Zink und Chrom angereichert. So erhält man nicht nur den Wirkstoff der südostasiatischen Frucht, sondern auch einen kleinen Vitamin- und Mineralkomplex. Wie soeben erwähnt fallen die Garcinia Cambogia Erfahrungen äußerst positiv aus. Kunden berichten von einer Appetithemmenden Wirkung und erfolgreichen Gewichtsverlusten. Hier muss man aber anmerken, dass der Gewichtsverlust nicht nur auf die Wirkung der Frucht zurückzuführen ist. Die Kunden sind sich auch einig, dass dies kein Wundermittel ist. Aber unterm Strich hat es etwas geholfen und in Kombination mit einer kalorienbewussten Ernährung und etwas Sport wurden die Pfunde nach für nach weniger. Alles in allem ist das Produkt von GC Ex also durchaus empfehlenswert, wenn man sich den Großteil der Garcinia Cambogia Erfahrungen zu Herzen nimmt.

Negative Erfahrungen und Nebenwirkungen mit der Frucht

Es häufen sich bei so vielen Erfahrungsberichten allerdings auch eine Vielzahl von negativen Erfahrungswerten, auch wenn diese immer noch bei weitem unterlegen sind. Viele berichten von keiner Wirkung. Einige haben sicherlich auch die falschen Erwartungen an den Wirkstoff, wodurch die Frustration letztendlich natürlich noch größer ausfällt. Was man hier kurz noch anmerken sollte ist, dass man den Wirkstoff nicht umbedingt auf Dauer zu sich nehmen sollte und es eher hin und wieder bei Kuren belassen sollte. Grundsätzlich handelt es sich um ein Naturprodukt und es sind kaum Nebenwirkungen zu erwarten. Allerdings hat man in den Jahren 2009 und 2013 festgestellt, dass der enthaltene Wirkstoff HCA hepatoxisch ist und bei einer dauerhaften Zunahme zu Leberschäden führen kann. Sprich bei Zweifel die Einnahme am Besten mit deinem Arzt ab.

Garcinia Cambogia Wirkung und Hintergrund

Garcinia Cambogia ist eine Frucht, welche aus Südostasien stammt. Diese ist auch unter dem Synonym Malabartamarinde bekannt und soll sehr gesund sein. Die Frucht enthält viele wichtige Nährstoffe wie z.B. Eisen, Vitamin B oder Calcium. Dieser benötigt der Körper und gerade bei der Fleisch- und Getreidehaltigen Ernährung kommen einige der Nährstoffe manchmal zu kurz. In der indischen Medizin findet die Frucht aufgrund der antibaktieriellen Wirkung regelmäßig Anwendung. Doch was ist nun an dieser Frucht so interessant und wieso soll diese überhaupt beim Abnehmen helfen? Wegen ein paar Vitaminen? Dafür kann man sicherlich auch Obst essen, welches hierzulande erhältlich ist.

Abnehmen mit Garcinia Cambogia: die Power liegt in der Rinde

Das besondere in der Garcinia Cambogia Frucht ist der enthaltene Stoff HCA (Hydroxyzitronensäure). Dieser Wirkstoff wird aus der Rinde der Frucht gewonnen. HCA ist eine organische Säure, mit welcher die Fettsynthese des Körpers reguliert werden soll. Kohlenhydrate werden laut Anbieter nicht mehr als überschüssiges Fett angelagert, da diese neutralisiert und ausgeschieden werden. Die Kapseln aus der Nahrungsergänzungsindustrie mit Garcinia Cambogia sollen zudem auch ein natürlicher Appetithemmer sein und für ein schnelles Sättigungsgefühl sorgen. Die Appetithemmende Wirkung wird auch immer wieder als positiver Aspekt in den Garcinia Cambogia Erfahrungen erwähnt.

Belegende Garcinia Cambogia Wirkung: Mythos oder Realität?

In der Theorie hört sich das ganze schon mal nicht schlecht an. Die Theorie ist allerdings leider wenig aussagekräftig. Daher habe ich versucht einige wissenschaftliche Belege zu finden. Eine Studie aus dem Jahr 1998 konnte leider keine Zusammenhänge zwischen der Frucht und einem erfolgreichen Gewichtsverlust feststellen. Auch im Ökotest um 2011 konnt ein Gewichtsverlust aufgrund von Garcinia Cambogia nicht ausreichend belegt werden. Die Wirkung ist also nach wie vor zurecht umstritten. Es gibt auch zahlreiche Garcinia Cambogia Erfahrungen, die auf die Wirkung schwören und erfolgreiche Ergebnisse verzeichnen können. Hier muss man natürlich hervorheben, dass es sicherlich nicht nur an der Frucht lag, sondern auch viele andere Dinge hier eine Rolle spielten. Viele von denjenigen, die diese Frucht als Nahrungsergänzung zu sich nehmen, machen nebenbei Sport und achten auf ihre Ernährung. Das ist die Grundlage und das A und O für einen erfolgreichen und nachhaltigen Gewichtsverlust.

Unsere Meinung zur Garcinia Cambogia Wirkung

Kann, muss aber nicht. Wenn man sich sportlich betätigt und auf seine Ernährung achtet, sollte das Abnehmen eigentlich sowieso kein Problem sein. Ich bevorzuge gegenüber der Frucht immer noch natürliche Fatburner wie zum Beispiel grünem Tee oder grünem Kaffee. Auch Guarana ist ein nützlicher natürlicher Fatburner. Die Wirkungen dieser sind wissenschaftlich belegt und helfen tatsächlich etwas beim Abnehmen. Allerdings ist die Basis dieser Stoffe Koffein. Wer also eine Unverträglichkeit gegenüber Koffein ist, ist mit diesen Fatburnern eher nicht so gut beraten. Letztendlich halte ich den Hype um Garcinia Cambogia etwas unberechtigt. Vielleicht mag etwas an dem ganzen dran sein, aber ein ganzer Hype um eine Frucht, deren Wirkung nicht einmal aussagekräftig belegt ist, halte ich für unverhältnismäßig.

Abschließend zu den Garcinia Cambogia Erfahrungen

Unterm Strich ist es letztendlich dir überlassen, wofür du dein Geld ausgibt. Die Nahrungsergänzung durch die Frucht ist sicherlich nicht umbedingt verkehrt. Die andere Frage ist halt, ob es wirklich nötig ist. Selbst wenn es ein Placebo-Effekt sein sollte, kann es manchmal die richtige Motivation und ein gutes Mindset sein, was ebenfalls beim Abnehmen helfen kann. Ohne Disziplin und Durchhaltevermögen wird sicher allerdings nicht viel tun. Das sollte klar sein. Die Garcinia Cambogia Erfahrungen der Kunden sind wirklich sehr positiv und vielleicht ist es einen Versuch wert für diejenigen, die das nötige Kleingeld übrig haben. Wer nicht so viel Geld für Nahrungsergänzungsmittel übrig hat, dem empfehle ich natürlichen Fatburnern wie zum Beispiel grünem Tee oder grünem Kaffee (sofern du Koffein problemlos verträgst). Die Wirkungen dieser sind belegt und vom Preis-Leistungs-Verhältnis sind diese Fatburner Lebensmittel noch völlig im Rahmen!


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare